ZERMA-Home
| Anfrage | < Rundgang Rundgang > |
ZERMA Einwellenshredder ZSS
ZERMA Einwellen-Shredder ZSSProspekt-Download ZERMA Shredder ZSS Typen Baureihe ZSS:
ZSS 850
ZSS 1200
ZSS 1500
ZSS 2000
Detailinfos:
Überblick
Anwendungsbeispiele
Technische Details
Rotor-Optionen
Technische Daten
Überblick
Die neue Einwellenshredder-Baureihe ZSS wurde für starke Beanspruchungen im Dauerbetrieb entwickelt. Die Maschinen sind geeignet zur Zerkleinerung von z.B. massiven Anfahrbrocken, großen Hohlkörpern, Folien, Stoßfängern, Papier, Holzabfällen oder Stanzgitterrollen auf eine Endgröße bis zu kleiner 20 mm. Einwellenshredder der Baureihe ZSS bieten dem Betreiber viele Vorteile wie SPS-Steuerung, unterschiedliche Rotorvarianten zur optimalen Anpassung an spezielle Aufgabeprodukte oder Ausgabenstellungen, niedrige Rotordrehzahl und somit reduzierter Lärmpegel oder die neu entwickelte und patentierte hydraulische Zuführvorrichtung.
ZSS 1200   ZSS 1500
ZSS 2000
Seitenanfang
Anwendungsbeispiele
Zerma ZSS Einwellenshredder sind ausgelegt für ein breites Spektrum an Aufgabenstellungen.
Standardanlage zur zweistufigen Zerkleinerung mit Shredder Typ ZSS 1500 und Schneidmühle Typ GSH 500/1000.
Für besondere Aufgabenstellungen können die Zerma Einwellenshredder auch in Sonderkonstruktion ausgeführt werden um in Verbindung mit entsprechenden Zubehörteilen die Aufgabenstellung zu lösen.
Seitenanfang
Technische Details
Hydraulisches Zuführsystem

Die ZSS-Shredder sind ausgestattet mit einem verstärkten, hydraulischem Zuführsystem, überdimensionierter Lagerung und hochwertigen Kupplungsgelenken.

Zackenleiste

Die Kopfplatte der Zuführschwinge ist standardmäßig mit verzahnten Elementen bestückt, um sperrige Teile wie Brocken, Kunststoffgebinde oder Paletten sicher zu erfassen.

Außenliegende Rotorlager

Die schwere, außenliegende Lagerung verhindert ein Eindringen von Material in die Lager und die Übertragung von Hitze. Optional ist eine Wasserkühlung für Rotor und Lagerung lieferbar.

Aufgabetrichter

Die Aufgabetrichter sind standardmäßig bereits so konstruiert, dass eine Beschickung per Hand, Kippgerät oder Förderband problemlos möglich ist. Optional können sie in Sonderbauart und angepaßt an die jeweilige Aufgabenstellung ausgeführt werden.
Schneidkronen

Die Rotoren der ZSS-Baureihe sind bestückt mit quadratisch geformten Schneidblöcken, geeignet für schwere Beanspruchung. Die Ausführung der Schneidblöcke sorgt für sauberen Schnitt und somit geringerer Temperaturentwicklung. Die Schneidblöcke besitzen 4 Schneidkanten und können dadurch – je nach Abnutzungsgrad der jeweiligen Schneidkante – gedreht werden.

Rotorvarianten

Einwellenshredder der Baureihe ZSS können mit unterschiedlichen Rotoren ausgestattet werden. Diese Flexibilität erlaubt die Zerkleinerung fast aller Arten von schneidbaren Materialien. Sonderausführungen für extreme Aufgabenstellungen sind möglich (z.B. gehärtete Oberflächen für abrasive Materialien).
Seitenanfang
Rotor-Optionen
Für die Shredderbaureihe ZSS sind standardmäßig drei Rotorvarianten verfügbar, abgestimmt auf die vorliegende Aufgabenstellung.
Der ZSS-Rotor „A“ wird eingesetzt für leichteres Material wie die Zerkleinerung von z.B. Wellkarton, Papier, Holz, usw.
Dieser Rotor besitzt eine profilierte Struktur mit versenkten Messerblöcken und sorgt für ein aggressives Annahmeverhalten.
Die Rotorbauform “B” verhält sich ähnlich wie der Schnitt in einer Schneidmühle. Er reduziert das Risiko des Wickelns von Material um den Rotor und ist aus diesem Grunde geeignet zur Zerkleinerung von Folie oder Materialien mit faserartigen Strukturen. Der Rotor besitzt versetzte Rotorsterne mit verschraubten Messer-Segmenten.
Bauform “C” ist der „Universal-Rotor“ der ZSS-Baureihe. Der Universal-Rotor Typ „C“ kann für die Zerkleinerung von fast allen Materialien verwendet werden – von Hohlkörpern bis hin zu schweren Anfahrbrocken – ideal für Recyclingbetriebe, die unterschiedlichste Produkte verarbeiten müssen. Die Messerhalterungen können ausgewechselt werden und bieten einfache Wartung und Service.
Seitenanfang
Technische Daten
Typ ZSS 850 1200 1500 2000
Rotordrehzahl (Upm) 85 85 85 85
Rotormesser
(A/B/D Stk.)
80/85/
60
108/110/
81
136/140/
120
192/195/
144
 
  Statormesser (Stk.) 3 4 5 7  
Rotor-Ø (mm) 387 457 457 457
Einwurföffnung (mm) 1650x1120 2000x1600 2000x1880 2000x2100
Andrück-Vorrichtung (kW) 2,2 4 4 4  
Leistung (kW) 37 55 75 90 - 110  
Sieblochung (mm) 20 - 100 20 - 100 20 - 100 20 - 100
 
Abmessungen
Typ ZSS 850 1200 1500 2000
Länge A (mm) 1900 2280 2570 3570
Breite B (mm) 2070 2280 2280 2280  
Höhe C (mm) 2360 2510 2510 2510
Technische Änderungen vorbehalten. Alle Maßangaben ohne Gewähr.
Seitenanfang